Archiv für 25.Juli 2010

Wie weit ist Eins von Fynf?

Die Entscheidung, das Buch im Eigenverlag zu veröffentlichen, ist endgültig und hat im Wesentlichen vier Gründe: Erstens hatten wir keinerlei Lust dazu, die Klinken zu putzen und als Bittsteller an die etablierten Verlage heranzutreten, zweitens wollten wir uns in Titel, Cover-Layout und Inhalt nicht von außen hineinreden lassen. Drittens haben wir gute Freunde, die uns bei der Vermarktung mit Rat und Tat zur Seite stehen und ohne die es nicht ginge, und viertens wollen wir zu diesem Zeitpunkt noch alle Urheberrechte bei uns behalten. Eins von Fynf erscheint also im Schleusen Verlag Sigrid Knödler. (weiterlesen & kommentieren…)

25 Juli '2010 von Michael Henschke, in Neuigkeiten. 1 Kommentar.