Lesung aus Eins von Fynf, „Kratraxx“

Der Roman „Eins von Fynf“ beginnt mit Auszügen aus der uralten rätselhaften Schriftrolle von Talhyhinn, die erst im weiteren Verlauf von Fynf eine wichtige Rolle spielen wird, dazu vielleicht in einem späteren Beitrag mehr …

Bevor dann Michel den Gesandten von „ Mitte“ empfängt (Leseprobe „Der Besuch“) folgen vier Kapitel über „Kratraxx“, „Traqua“, „Traeria“ und „Triss“, die dem Leser einen Einblick in die Situation der vier Außenwelten geben, die es außer Terra gibt. Man kann diese vier Kapitel als Anlegestellen betrachten, an denen später folgende Erzählungen von Fynf andocken werden. Bei unserer Lesung im November 2007 lasen wir als Kostprobe das Kapitel „Kratraxx“ vor.

Beim jetzigen Anhören bemerkte ich, wie viele Verhaspeler und andere Lesefehler da drin sind, aber wir lasen das Kapitel als Zugabe nach fast zwei Stunden, und die Konzentration hatte wohl etwas nachgelassen. Also bitten wir die Hörer um ein mild nachsichtiges Lächeln …

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

11 Juli '10 von Michael Henschke, in Hörproben, Orte & Welten.